doTERRA CPTG Qualitätsprüfung 

CPTG Qualitätsprüfung

Viele Menschen glauben, dass alle Öle gleich sind. Das ist jedoch falsch. Die Qualität ist der entscheidende Faktor dafür, ob ein ätherisches Öl tatsächlich das erreichen kann, was wir uns von ihm wünschen. 

Ein Öl muss das bewirken, was es bewirken soll – und zwar jedes Mal. 

Bei der Auswahl der ätherischen Öle solltest du primär auf Reinheit und Wirksamkeit achten. doTERRA bietet den Kunden auf ihrer Website vollständige Transparenz darüber. 
Im Durchschnitt führt doTERRA 176 Analysen zur Lebensdauer eines einzelnen Öls durch.  

Die Reinheit eines Öls ist seine wichtigste Charakteristik. 
Ist ein Öl nicht rein, riskiert man sich Bakterien, Schwermetallen oder verfälschtem Material auszusetzen. Dies kann zu Reizungen, gegenteiliger Wirkung oder sogar Krankheit führen.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Am Boden jeder einzelnen Ölflasche von doTERRA findest Du eine Qualitäts-ID – 
jede Charge wird von verschiedenen unabhängigen Labors von Drittanbietern getestet.
Sobald die Charge die Qualitätsstandards von doTERRA erreicht,
wird das Produkt mit CPTG (Certified Pure Therapeutic Grade®) gekennzeichnet. 

Überprüfe die Testergebnisse Deines ätherischen Öls: HIER 

CPTG Certified Pure Therapeutic Grade®
(Garantiert Reine Therapeutische Qualität)
.

Das CPTG-Verfahren stellt sicher, dass keine Füllstoffe, synthetische Stoffe oder gefährliche Verunreinigungen im ätherischen Öl vorhanden sind, die seine Wirkung schmälern würden. doTERRA geht sogar noch einen Schritt weiter und unterzieht alle Produkte und Verpackungen auch einer Reihe von Tests, um sicherzustellen, dass sie lange haltbar bleiben und gelagert werden können. Dieses Verfahren stellt die Wirksamkeit, Reinheit und gleichbleibende Qualität jeder Charge sicher.

Die richtigen Ernte-, und Destillationsmethoden sind für die Reinheit eines Öls ebenfalls essentiell. 


Um das CPTG®-Siegel zu erlangen, werden folgende Prüfungen durchgeführt:

  • Organoleptische Tests
  • Mikrobielle Tests
  • Gaschromatographie
  • Massenspektrometrie
  • Fourier-Transformations-Infrarot-Spektroskopie (FTIR)
  • Chiralitätsprüfung
  • Isotopische Analyse
  • Schwermetalltests

QUALITÄT

doTERRA hat es sich zur Aufgabe gemacht, die reinsten, wirksamsten und effektivsten Öle der Welt anzubieten. 
Viele konkurrierende Unternehmen gehen beim Pflanzen, Wachsen und Ernten Kompromisse ein, um so den Gewinn zu optimieren. 
Bei der Kultivierung der wertvollen Pflanzen achtet dōTERRA darauf, dass sie unter natürlichen Bedingungen aufwachsen, 
auf dem Höhepunkt ihrer molekularen Wirksamkeit geerntet werden und das Pflanzenmaterial vor Ort sorgfältig verarbeitet wird. 
Dies kommt nicht nur den Verbrauchern zugute, sondern auch den lokalen Landwirten, den Destillateur und der Wirtschaft des jeweiligen Landes. 

Erfahre mehr über die Qualität von doTERRA-Produkten: HIER

Um die beste Qualität zu liefern, die Mutter Natur bietet, 
werden ätherische Öle aus über 40 Nationen weltweit bezogen.